Preise

Die Kosten für laufende Buchhaltung lassen sich im Voraus nur sehr schwer abschätzen. Der Arbeitsaufwand hängt selbstverständlich von der Anzahl der Belege ab und wie einfach oder komplex einzelne Geschäftsvorfälle sind. Die Preisgestaltung orientiert sich bei mir nach Ihrem individuellen Bedarf. Abhängig von Ihrem Belegaufkommen und den von Ihnen erbrachten Vorleistungen biete ich drei unterschiedliche Varianten der Abrechnung:

Abrechnung nach Stundensatz

Alle Leistungen, die nicht mit einer Pauschale / Festpreis oder nach Gebührentabelle abgerechnet werden bzw. in diesen Beträgen nicht enthalten sind, da es sich um gesondert abzurechnende Leistungen handelt, werden mit einem Stundensatz von €29,50 abgerechnet. Die Abrechnung erfolgt je angefangene Viertelstunde.

Pauschalen für Buchhaltung

Wenn ich eine Pauschale für die Buchhaltung vereinbare, wird diese in der Regel für die monatliche Buchhaltung zwischen 70,00 EUR und 550,00 EUR liegen. Auch hier richtet sich die Pauschale nach dem Umfang der zu leistenden Tätigkeiten, es handelt sich um Richtwerte. Die mit der erstmaligen Aufnahme der Daten verbundenen Tätigkeiten werden gesondert in Rechnung gestellt, hier bieten ich zu Anfang eine Abrechnung nach Std-Lohn an und nach ca. 3-6 Monaten wird eine Pauschale anhand der Buchungssätze vereinbart.

Kosten für  Lohnabrechnung

Die Kosten für die monatliche Lohnabrechnung pro Arbeitnehmer/in staffeln sich wie folgt:
1-5 Arbeitnehmer/in 10,50 Euro
6-9 Arbeitnehmer/in 9,50 Euro
ab 10 Arbeitnehmer/innen 9,00 Euro

Einmalige Einrichtungsgebühr für Ersteinrichtung 29,90 Euro
Einmalige Gebühr Stammdatenanlage neuer Arbeitnehmer/in 6,00 Euro

Folgende Zusatzleistungen stelle ich gesondert in Rechnung:

  • AAG-Erstattungsantrag 4,00 Euro
  • Arbeitsbescheinigung BEA 5,00 Euro
  • Sofortmeldung nach §28a 5,00 Euro
  • Verdienstbescheinigung 5,00 Euro
  • Einkommensbescheinigung 5,00 Euro

Home